Enzian Südtirol

Politik für die Menschen

Presse

8. November 2021 Zur Übersicht

VAX QUO VADIS – Der Weg zum Ausweg?

In einer unsicheren Zeit wie der Gegenwart zählt jede Meinung. Alle Thesen sind anzuschauen – sie müssen verifiziert oder falsifiziert werden, meint der Landtagsabgeordnete Josef Unterholzner. Bei Corona ist die Medizin genau so gefragt wie die Pharmazie und die Biologie. Der Vortragsabend am 10. November im Sheraton richtet sich in erster Linie an die Fachkräfte.

Anstatt all das, was nicht ins Konzept passt mit einer lässigen „Fake-News-Handbewegung“ abzutun, sollte man sich auch Meinungen anhören von Fachleuten wie Prof. Paolo Bellavite und Prof. Arne Burkhardt. Das sind zwei Universitätsprofessoren, die bis zu Corona eine immens große Anerkennung genossen haben. Weil sie – obwohl keine Impfgegner – nicht mit allen Corona-Maßnahmen einverstanden sind, sind sie ins Aus gedrängt worden. Josef Unterholzner hat sie gebeten nach Bozen zu kommen und zu den Themen „Wohin kann uns die Impfung führen“ und „Das Spike-Protein besser verstehen“ zu sprechen.

Nachdem es bereits so viele Anmeldungen – auch von Fachleuten – gegeben hat, dass die Säle im Sheraton so gut wie ausgebucht sind, bietet der Landtagsabgeordnete die Möglichkeit eines Live-Stream an. Es genügt auf der Webseite www.enzian-suedtirol.com rechts oben auf den grünen Knopf zu drücken und Sie sind dabei.

Deine Meinung zählt!

Nur gemeinsam kommen wir ans Ziel - wir freuen uns auf Deine Meinung und Vorschläge