Enzian Südtirol

Politik für die Menschen

Presse

31. Januar 2022 Zur Übersicht

SVPäische-GRABENKÄMPFE

Es ist Krieg. Fast alle gehen hin. Alle wollen bekämpfen, ausrotten und besiegen. Einer gegen alle, alle gegen einen! Das hat nichts mit den Musketieren zu tun. Das ist der Kampf gegen Viren. „Virus“ bedeutet soviel wie Gift, Gestank oder Schleim. „Vir“ bedeutet der ‚Mann‘. Also Männer, richtige Männer! gegen richtige Männer?

Ja, meint der Landtagsabgeordnete Josef Unterholzner. Grabenkämpfe innerhalb der SVP sind aktuell. Hochaktuell. In alten Zeiten hat einer Schlamm oder Schwamm drüber geworfen. Heute? Heute bekämpft man sich athesianisch entlang der Etsch.

Arno gegen Philipp. Es ist wie immer im Krieg. Draufzahlen tut ausschließlich das Volk. Am Dienstag hat die Landesregierung ohne den in Rom weilenden LH Quarantäne-Erleichterungen beschlossen und angekündigt. Der LH hat dann alles wieder zurückgenommen, zum Schaden der vorwiegend betroffenen Kinder und deren Eltern. Die Kämpfe im Graben gehen weiter. Die Grabenkämpfe treffen wieder nur Unschuldige, die Bevölkerung.

Männer, richtige Männer! kämpfen weiter! Mindestens bis 2023. Innerhalb der Sammelpartei sammeln sich todbringende Viren. Sind das nun Männer oder ist es nur Gestank, Gift und Schleim? Oder sollten wir endlich mehr auf Frauen hören?

Es wäre zielführender und besser für die Südtiroler, die Energie für die Bevölkerung einzusetzen und weniger für die SVP internen Machtkämpfe.

Deine Meinung zählt!

Nur gemeinsam kommen wir ans Ziel - wir freuen uns auf Deine Meinung und Vorschläge