Enzian Südtirol

Politik für die Menschen

Presse

23. Dezember 2020 Zur Übersicht

Spenden für Südtirol hilft

Zum 15. Mal fand heuer in der Vorweihnachtszeit die Aktion „Südtirol hilft“ statt. Leider sind immer Menschen in Not und brauchen unsere Hilfe. Im heurigen Jahr aber wohl in ganz besonderem Maße.

Viele Südtiroler Familien und Einzelpersonen sind durch Corona und Lockdown in finanzielle Engpässe geraten und wissen nicht mehr weiter. Gerade in der hochemotionellen Weihnachtszeit schmerzt Not noch einmal um ein Vielfaches mehr. Für gar einige Mitmenschen ist eine Spende der letzte Rettungsanker.

Davon ist auch der Abgeordnete der Fraktion ENZIAN überzeugt und ist dem Aufruf des Landeshauptmannes gerne gefolgt. „Wenn viele von uns mehr als genug haben, ist es billig und recht, dass wir ab und zu auch etwas davon abgeben“ sagt Unterholzner und hat sich an der Aktion „Südtirol hilft“ beteiligt und hat seinen gesamten Politiker-Novemberlohn dafür zur Verfügung gestellt. „Ich mache das in erster Linie, um zu helfen. Mir ist es aber auch wichtig, dass wir Politiker lernen, uns ein bisschen hineinzufühlen, wie es vielen, ja allzu vielen Mitmenschen allmonatlich geht“.

Unterholzner wäre bereit auch noch den Dezemberlohn draufzulegen, wenn ein Drittel seiner Abgeordnetenkolleg/innen seinem November-Beispiel folgen.

Deine Meinung zählt!

Nur gemeinsam kommen wir ans Ziel - wir freuen uns auf Deine Meinung und Vorschläge