Enzian Südtirol

Politik für die Menschen

Arbeit im Landtag

11. September 2021 Zur Übersicht

Positv getestetes, geimpftes Krankenhauspersonal

In Krankenhäusern wird in besonderem Maße darauf geachtet, dass der Virus nicht ins Krankenhaus eingeschleust wird. Deshalb gibt es wohl die Verpflichtung zur Impfung. Nun hört man, dass geimpftes Krankenhauspersonal nach erfolgter Impfung Corona-Krankheitssymptome zeigte und positiv getestet worden ist.

Dies vorausgeschickt,

stelle ich an die Landesregierung folgende Fragen:

1. Gibt es derzeit Corona-geimpftes Krankenhauspersonal (Ärzteschaft, Pflege usw.) das nach der Impfung positiv getestet wurde?

2. Wenn Ja: welches sind die protokollarischen Konsequenzen?

3. Wäre es nicht logisch und sinnvoll auch geimpftes Krankenhauspersonal regelmäßig zu testen?

Bozen, 08.09.2021

Der Landtagsabgeordnete
Josef Unterholzner


Antwort von LR Widmann

Ad 1:
“Gibt es derzeit Corona-geimpftes Krankenhauspersonal (Ärzteschaft, Pflege usw.) das nach der Impfung positiv getestet wurde?“
Ja.

Ad 2:
„Wenn Ja: welches sind die protokollarischen Konsequenzen?“
 Quarantäne der positiven Mitarbeiter (Isolierung);
 Einleitung der epidemiologischen Überwachung mit Erfassung und Testung aller Arbeitskontakte des Betroffenen (Krankenhausdirektionen);
 Einleitung der epidemiologischen Untersuchung mit Erfassung aller engen Kontakte, Einleitung der Quarantänemaßnahmen, und Testung der Kontaktpersonen.

Ad 3:
„Wäre es nicht logisch und sinnvoll auch geimpftes Krankenhauspersonal regelmäßig zu testen?“
Der Sanitätsbetrieb bietet allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen kontinuierlich einen Antigenschnelltest auf freiwilliger Basis an. Bei Auftreten von COVID ähnlichen Beschwerden, kann sich jeder Angestellte des Betriebes spontan in der Covid Ambulanz oder in der eigenen Abteilung testen lassen, sowohl mit Schnelltest als auch mit Bestätigungs-PCR.

Mit freundlichen Grüßen.

Thomas Widmann
Landesrat

Deine Meinung zählt!

Nur gemeinsam kommen wir ans Ziel - wir freuen uns auf Deine Meinung und Vorschläge