Enzian Südtirol

La politica per i cittadini

Lavoro in consiglio

11. Ottobre 2022 panoramica

… und schon wieder FAKE NEWS ???

„Bild“ meldet, dass sich der Virologe Hendrik Streek (ein tatsächlich ausgebildeter Neurologe mit entsprechenden Diplomen), der auch einige Male bei Markus Lanz zu Gast war, dezidiert dafür ausgesprochen hat, sich auf keinen Fall ein 4. Mal impfen zu lassen.

Dies vorausgeschickt,

stelle ich an die Landesregierung folgende Fragen:

1. Stuft das die Landesregierung als Fake New ein?

2. Verlässt man sich in Sachen Covid-Pandemie weiterhin auf die Südtiroler Extrem-Experten Gänsbacher, Franzoni und Falk?

3. Würde es die Landesregierung als vollkommen unwissenschaftlich einstufen, Herrn Dr. Hendrik Streek zu einem Fachgespräch nach Südtirol einzuladen?

Bozen, 18.09.2022

Der Landtagsabgeordnete
Josef Unterholzner


Antwort von LH Kompatscher

Sehr geehrter Landtagsabgeordnete,

ich nehme hiermit Bezug auf die genannte Anfrage, welche anlässlich der ”Aktuellen Fragestunde” bei der letzten Landtagssession vorgelegt wurde und schriftlich zu beantworten ist.

1. Stuft das die Landesregierung als Fake New ein?
Die Landesregierung erachtet es nicht als ihre Aufgabe, einzelne in Medien geäußerte Stellungnahmen und Positionen zu kommentieren.

2. Verlässt man sich in Sachen Covid-Pandemie weiterhin auf die Südtiroler Extrem-Experten Gänsbacher, Franzoni und Falk?
In ihren Entscheidungen orientiert sich die Landesregierung in Sachen Covid-Bekämpfung seit Beginn der Pandemie an den international anerkannten wissenschaftlichen Standards, an den Vorgaben des Gesundheitsministeriums und an den Erkenntnissen und Einschätzungen der Expert*innen im Gesundheitsressort und im Sanitätsbetrieb.

3. Würde es die Landesregierung als vollkommen unwissenschaftlich einstufen, Herrn Dr. Hendrik Streek zu einem Fachgespräch nach Südtirol einzuladen?
Mit nochmaligem Verweis auf die Frage 1 sei diesbezüglich noch angemerkt, dass es den verschiedenen Akteuren in den Bereichen Forschung, Wissenschaft und (Weiter)Bildung unbenommen ist, zu diesen oder anderen Themenbereichen unterschiedliche Expert*innenmeinungen aus dem In- und Ausland zu Fachgesprächen u.ä. einzuladen.

Mit freundlichen Grüßen

Der Landeshauptmann
Arno Kompatscher

La tua opinione conta

Soltanto insieme potremo raggiungere l’obiettivo - Attendiamo vostre opinioni e suggerimenti.